Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Version: 16. März 2020

1. Grundsatz

Die vom Ihnen mit der Arcano-Applikation verschlüsselten Daten können nur vom Kunden mit seinem privaten Schlüssel wieder entschlüsselt werden. Wir haben keine Möglichkeit, solche Daten zu entschlüsseln und zu lesen.

Unser erklärtes Ziel ist es, die von uns gesammelten Personendaten (nachfolgen auch "Daten") auf ein Minimum zu reduzieren. Soweit wir Personendaten bearbeiten, tun wir dies ausschliesslich zu den nachfolgenden Zwecken und befolgen die Grundsätze der Rechtmässigkeit, der Bearbeitung nach Treu und Glaube und der Transparenz.

2. Name und Anschrift der Verantwortlichen

codefour gmbh
Zentralstrasse 47
8003 Zürich

3. Datenerfassung und Verwendungszweck

Beim Besuch der Website arcano.app

Besuchen Sie unsere Website, übermitteln Sie an den Server der Website die IP-Adresse ihres Routers. Der Server unserer Website wird von Swisscom (Schweiz) AG, Alte Tiefenaustrasse 6, 3050 Bern (nachfolgend Hosting-Provider) gehostet. Für weitere Daten, die seitens des Hosting-Provider gegenüber Ihnen als Endkunde erhoben werden, verweisen wir auf die Datenschutzerklärung des Hosting-Providers unter https://www.swisscom.ch/de/about/rechtliches/datenschutz.html.

Bei der Registrierung zur Konto-Eröffnung

Wenn Sie sich registrieren, um ein Konto zu eröffnen, speichern wir die von Ihnen erfassten Daten gemäss Formular, so insb. die Firma, den Vornamen, den Namen, PLZ, Ort, Land und die E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir für die Abwicklung des Vertrages und zur Bereitstellung des Dienstes. Sodann erlauben wir uns, Sie über die angegebene E-Mail Adresse über neue Angebote von uns zu informieren.

Wir verwenden den Zahlungsdienst von Stripe Payments Europe, Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland, nachfolgend stripe) für die Abwicklung der Zahlung. Für die Daten, welche stripe von Ihrem Kreditkartenanbieter erhält, verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von stripe unter https://stripe.com/en-ch/privacy

Wir erhalten von stripe Zugang zu folgenden Daten der Nutzer: Datum der erfolgreiche Zahlung, letzten 4 Ziffern der Kreditkarte, verwendete Kreditkarte, Herkunft der Zahlung, verwendetes Betriebssystem und verwendeter Browser bei der Registrierung

Beim der Nutzung des Dienstes über eine Integration (z.B. iframe)

Wenn Sie über das iframe auf einer externen Website Dateien hochladen, wird die IP Adresse ihres Routers an den Hosting-Provider übermittelt. Für weitere Daten, die seitens des Hosting-Provider gegenüber Ihnen als Endkunde erhoben werden, verweisen wir auf die Datenschutzerklärung des Hosting-Providers unter https://www.swisscom.ch/de/about/rechtliches/datenschutz.html.

4. Rechte als betroffene Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, haben Sie - sofern betroffen im Sinne der EU-DSGVO - folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Löschung, Recht auf Benachrichtigung, Widerspruchsrecht und Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 15ff DSGVO). Kontaktieren Sie uns über info (at) arcano . app, wenn Sie ein Anliegen oder eine Frage zur Bearbeitung haben. Gerne werden wir Ihr Anliegen bearbeiten.

5. Dauer der Datenerfassung

Wir bewahren die unter Ziffer 3 aufgeführten erhobenen Personendaten nur solange auf, als dies zur angegebenen Zweckverfolgung nötig ist. Vorbehalten sind längere gesetzliche Aufbewahrungspflichten. Dies betrifft insbesondere Rechnungs- und Zahlungsdaten des Kunden.

Bitte warten